Get Adobe Flash player

Posts Tagged ‘Kautschuk’

Futon-Kautschuk-Naturmatratzen

Futon und Kautschuk – Matratzen sind seit vielen Jahren auf dem Markt. Dem umweltfreundlichen Trend folgend, haben sich Matratzenhersteller auf die Natur besonnen und setzten auch in diesem Sektor immer mehr auf nachwachsende Rohstoffe. Naturmatratzen sind beliebt und umweltfreundlich. Manche Hersteller legen die Latte für die Materialien die Sie bei der Matratzenherstellung verwenden sogar noch höher. Dies Hersteller verwenden dann für Ihre Matratzen nur Materialien aus kontrolliertem biologischem Anbau.

Futon Matratzen

Fotun kommt ursprünglich aus Japan. Dort waren Betten und Matratzen wie in unseren Breitengraden nicht bekannt. Man verwendete eine oder mehrere zusammenrollbare Unterlagen welche mit Baumwolle gefüllt waren. Durch den einfachen Aufbau des Futon waren diese sehr pflegeintensiv und mussten täglich aufgerollt oder aufgeschüttelt werden. Das moderne Konzept und der heutige Aufbau kombiniert mehrere dieser einzelnen Lagen zu einer Matratze. Anstatt reiner Baumwolle werden auch andere Materilalien wie Schurwolle, latexiertes Kokos, Rosshaar oder Kautschuk verwendet. Natürlich gibt es auch Futon Matrazen die dies Materialine und die damit verbundenen Eigenschaften miteinander verbinden. Ein Futon Matratze bedarf dennoch mehr Pflege als eine Federkernmatretze oder ein Wasserbett und muss häufiger gewendet und aufgeschüttelt werden.  Wer von kleinerer Statur ist sollte darauf achten dass er dies auch alleine bewerkstelligen kann.

Kautschuk Matratzen

Kautschukmatratzen werden aus dem weißen, milchigen Saft des Kautschukbaumes hergestellt. Kautschuk wird ach als Naturlatex bezeichnet. Der Saft des Kautschukbaumes wird bei der Herstellung mit Luft aufgeschäumt und danach langsam erhitzt. Dadurch verfestigt sich das Kautschuk – Luft Gemisch zu offenporigen Blöcken. Da diese Blöcke tierhaarfrei sind sind sie besonders für Allergiker geeignet. Latexmatratzen passen sich der Schlafposition sehr gut an. Die hohe Punktelastizität der Kautschuk Matratzen ermöglicht durch Ihre Stabilität einen ruhigen Schlaf, da Sie die Hauptdruckpunkte wie Becken und Schulterbereiche des schlafenden sehr gut unterstützen und sich beim Umdrehen im Schlaf sofort mit dem Schläfer verlagern.

Reinigung von Futon und Kautschuk Matratzen

Als Bezug wird für Futon und Kautschuk in der Regel strapazierfähige Baumwollgewebe verwendet. Sollten mal Flecken auf der Matratze sein lässt sich diese meisten mit warmen Wasser abwaschen. Unter Umständen ist auch ein Zusatz von einem milden Reinigungsmittel nötig. Beachten Sie dass der Bezug der Futon oder Kautschukmatratze vor dem Bespannen mit dem Bettlaken trocken ist, da das Bett sonst eventuell zur Geruchsbildung neigt.

Wenn Sie also eine neue Matratze benätigen sollten Sie eventuell auch die naturfreundliche Matratzen aus Futon oder Kautschuk in Ihre Überlegungen mit einbeziehen.