Get Adobe Flash player

Posts Tagged ‘Kopfkissen’

Das Kopfkissen für den gesunden Schlaf

Für einen gesunden Schlaf ist ein gutes Kopfkissen unabdingbar. Natürlich wird sich kein Verkäufer im Beratungsgespräch vor Ihnen hinstellen und Ihnen erklären dass das Kopfkissen welchen Sie zu kaufen beabsichtigen ungesund ist.

Bei der Auswahl des richtigen Kopfkissen kommt es auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen an. In der Regel sind der Körperbau und die Schlafposition entscheidende Faktoren bei der Entscheidung welches Kopfkissen für Sie das geeignete ist. Ein weiterer Faktor ist ob Sie etwa Allergiker und eventuell gegen Hausstaub, Milben oder bestimmte Materialien alergisch reagieren.

Ein Kopfkissen unterstützt Nacken und Wirbelsäule. Bei einem nicht geeigneten Kopfkissen wachen Sie auch nach 8 – 10 Stunden Schlaf auf als hätten Sie am vorabend eines über den Durst getrunken. Die Halswirbel werden entlastet und lasser die Muskulatur entspannen. Ein Kopfkissen sollte flexibel sein und sich de Bewegungen im Schlaf gut anpassen.

Füllungen von Kopfkissen

Federn und Daunen sind natürlich das klassische Füllmaterial. Die Federn erfüllen hierbei die Stützfunktion während die weichen Daunen das Kuschelgefühl ausmachen. Je nach Qualität der Daunen sollte das Kopfkissen nach drei bis fünf Jahren in einem Bettenfachgeschäft oder einer guten Bettenreinigung gereinigt, überprüft und die gebrochenen Federn ausgetauscht werden.

Dinkel gefüllte Kopfkissen rascheln in der Refel ein wenig, passen sich aber dem Kopf in jeder Lage sehr gut an. Dinkel wirkt ebenso feuchtigkeitsregulierend und verhindert so ein übermäßiges Schwitzen im Schlaf. Bei täglichen Gebrauch muss der Dinkel jedoch schon nach zwei bis drei Jahren ausgewechselt werden. 

Kopfkissen mit Polsterfüllung eignen sich hervorragend für Allergiker. Die Fasern des sznthetuschen Polster sind sehr strapazierfähig und die Kopfkissen können meistens sigar problemlos in der Waschmaschine gwaschen werden.

Mittlerweile werden Wasserkopfkissen immer beliebter. Mehr darüber finden sie in unserem Artikel über Wasserkopfkissen.

Wie halte ich mein Kopfkissen sauber ?

Milben, Pilze und Bakterien sammeln und vermehren sich gerne in Kopfkissen. Die Körperausdünstungen und die Wärme, gepaart mit Haar und Hautresten bieten den idealen Nährboden für alle möglichen Bewohner. Zur besseren Hygiene sollten Sie Ihr Kopfkissen auf jeden Fall einmal im Monat waschen. Für Allergiker bietet sich dies sogar alle 10 Tage an.

Discount Kopfkissen

Finger weg von den 10 Euro Kopfkissen aus dem Discountmarkt. Es besteht tatsächlich Zweifel ob das dort eingesetzte Fachpersonal Ihnen bei der Beratung welches Kopfkissen für Sie geeignet ist sehr behilflich sein kann. Ein Bettenfachgeschäft sollte hierzu schon besser in der Lage sein. Natürlich geben auch viel seriöse online-Händler sehr gute Auskunft auf welchem Kopfkissen Sie am besten und gesündesten Ihr Haupt betten.

Wasserkopfkissen für den perfekten Schlaf

Ein Wasserkopfkissen verbindet die beiden Element Luft und Waser und sorgt für einen angenehmen geruhsamen Schlaf. Vielen ist das Wasserbett ein Begriff und immer mehr Menschen werden zu Anhängern dieser Schlafvariante. Wenn die Sprache jedoch zum Wasserkopfkissen kommt, werden die Gesichter länger und viele Wasserbett-Fans sprechen sich dagegen aus.

Dies ist absolut unbegründet, da sich das Wasserkopfkissen, genauso wie das richtig befüllte Wasserbett, perfekt an den Körper anpasst und somit für einen tiefen, ruhigen Schlaf sorgt. Ein Wasserkopfkissen lässt die Nackenmuskulatur schneller entspannen und reduziert im allgemeinen eventuelle Schmerzen, Schnarchen oder helfen auch bei Schlaflosigkeit.

Wasserkopfkissen sind nach komplexen Untersuchungen entwickelt worden. Das Ziel ist den individuellen anatomischen Ansprüchen des Käufers gerecht zu werden.

Ein Wasserkopfkissen besteht meistens aus 3 Kammern in die das Wasser gefüllt wird. Dann wird je Kammer ein Konditioner gefüllt. Dieser ist flüßig der als Tablettenform erhältlich. Nach dem Füllen muss man vor dem Verschließen die in den Wasserkammern enthaltene Luft vorsichtig herausdrücken. Somit wird unangenehmes „Blubber“  des Kopfkissens vermieden. Danach wird die Luftkammer welche das Wasser umgibt aufgeblasen und verschlossen. Dieses Kissen wird danach in den mitgelieferten Bezug und auf Wunsch in den eigenen Kopfkissenbezug gesteckt.

Der mitgelieferte abnehmbare Bezug kann bei 60 Grad gewaschen werden. Somit ist das ganze Wasserkopfkissen stets einwandfrei und kann ohne Probleme auch von Allergikern verwendet werden.

Mit unterschiedlicher Luftbefüllung kann man das Wasserkopfkissen auf den eigenen Bedarf  und dem Liegeempfinden füllen.

Das Wasserkopfkissen passt sich perfekt der Körperform an und ermöglicht den Benutzer einen gesunden und erholsamen Schlaf. Das Kopfkissen verträgt sich auch mit allen anderen Materialien.

Im Fachhandel werden diese Kopfkissen meistens mit weit über 120 Euro ausgezeichnet. Hier lohnt sich ein genaues Recherchieren. Manche Online-Händler bieten genau die selben Wasserkopfkissen für unter 50 Euro an. Das bedeuted, dass auch Ihr Partner mit hilfe des Wasserkopfkissens ruhiger schlafen kann ohne dass Sie mehr ausgeben müssen.