Get Adobe Flash player

Posts Tagged ‘Lattenrost’

Welcher Lattenrost passt zu mir


Der Lattenrost ist neben der Matratze und dem Raumklima im Schlafzimmer die wichtigste Komponente für einen erholsamen Schlaf. Der Lattenrost bestimmt die Grundposition der Matratze, was den Unterschied macht ob sie ausgeruht und frisch in den Tag starten oder sich schon beim Aufstehen „gerädert“ fühlen.

Hierbei wird zwischen dem starren und verstellbaren Lattenrost unterhieden.

Der starre Lattenrost

Der starre Lattenrost gehört eigentlich fast schon der Vergangenheit an. Man findet Ihn zwar noch in den Verkaufsregalen, aber meiste entscheidet sich der Kunde für einen einfachen verstellbaren Lattenrost. Die starre Variante wird meistens nur in einem Gästezimmer eingesetzt. Diese starren Lattenroste sind für alle Matratzenarten geeignet.

Der Verstellbare Lattenrost

Die meisten verstellbaren Lattenroste lassen sich 1/3 zu 2/3 verstellen. Dies heisst, dass der Kopf Nacken und Schulterbereich leicht angehoben werden kann. Einige Lattenrost-Modelle bieten auch den Vorzug den Bein und Fußbereich leicht zu erhöhen.

Moderne verstellbare Lattenroste haben noch weitere Einstellmöglichkeiten. So sind oftmals der Hüftbereich an dem die Matratze und der Lattenrost am meisten belastet werden mit stärkeren und teils auch verstellbaren Latten ausgestattet.

Diese Variante bietet sich besonders für den Bauchschläfer an. Mit einer leichten Anhebung der Federn im Höftbereich läßt sich eine Hohlkreuzbildung beim Bauchschläfer vermeiden und die Wirbelsäule kann sich besser von den Tagesstrapazen erholen.

Rückenschläfer bevorzugen meisens eine weichere Einstellung des Becken- und Kopfbereiches. Somit wird eine leichte Absenkung dieser Partien erziehlt, welche somit zu einer entspannenden Schlafposition besonders im Hals- Nackenbereich führt.

Eine ähnliche Einstellung dient dem Seitenschläfer zum Erreichen einer optimalen Ruhepoition. Der Seitenschläfer wird bevorzugen den Becken- und Schulterbereich etwas weicher zu haben. So mit wird der Druck auf die Schultern während des Schlafes verringert und die Wirbelsäule mit ihrer doppelten S-Krümmung optimal entlastet.

Wer einen verstellbaren Lattenrost bevorzugt sollte darauf achten dass dessen Matratze auch für diesen geeignet ist. Grundvorraussetzung für eine effektive Schlafeinstellung des Lattenrost ist eine gewisse Grundbiesamkeit der Matratze. Am besten hierfür geeignet sind Latexmatratzen und Kaltschaummatratzen. Federkernmatratzen sind meistens zu steif um mit der punktgenauen Einstellung eines Lattenrostes optimal zusammenzuwirken. Im Normalfall übernimmt die Federkernmatratze das Erreichen der optimalen Schlafpoition.

Elektrisch Verstellbarer Lattenrost

Der Ferrari unter den Lattenrosten ist der elektrisch verstellbare Lattenrost. Mit Ihm kann man für alle Situationen die optimale Einstellung finden und die Position jederzeit verändern. Dies ist besonders von Vorteil wenn man gerne im Bett liest oder Fernseh schaut. Der elektrisch verstellbare Lattenrost ist natürlich in der Anschaffung um einiges teurer bietet jedoch auch viele Vorzüge. So kann er in auch als Aufstehhilfe für in der Bewegungsfreiheit eingeschränkten Personen dienen.

Dieer Lattenrost läßt sich aufgrund des nach Unten herausragenden Motores nich in jedes Bett einbauen. Wer sich für diese Variante desLattenrost entscheidet, sollt darauf achten, daß das Modell auch eine totale Trennung vom Stromnetz nach der Einstellung ermäglicht. Man will jah nicht in der optimalen Schlafposition dann unter dem Einfluss von Elektrosmog stehen.

Ein verstellbarer Lattenrost läßt sich mit wenigen Handgriffen optimal auf die jeweilige Schlafposition einstelln. Dies kann mechanisch oder elektrisch erfolgen.

7 Zonen Lattenrost Rhodos


Auf der Suche nach sehr gute Produkten mit sehr guten Bestell und Lieferservice sind wir auf den 7 Zonen Lattenrost Rhodos gestoßen. Der 7 Zonen Lattenrost ist in allen gängigen Breiten von 80 cm bis 140 cm erhältlich.

Bevor wir zum herausragenden Kundenservice kommen wollen wir auf die Details des 7 Zonen Lattenrost Rhodos eingehen.
Das Kopf und Fussteil des Lattenrost sind in der Höhe mechanisch verstellbar um die generelle Schlafposition einzustellen. Hierbei lassen sich 9 verschieden Härtegrade einstellen, welche diesen Lattenrost für alle Benutzer perfekt erscheinen läßt.

Die 44 Federholzleisten sind aus 12-fach verleimter Buche hergestellt und stecken in Kautschukkappen welche auf den Seitenholmen liegen. Dies garantiert, daß es in diesem Bereich zu keinen harten Druckstellen kommt.

Der 7 Zonen Lattenrost Rhodos hat folgende Eigenschaften:

1.) Kopfzone: Hier wird durch das innovative 4 in 1 Szstem eine sehr flefible Lagerung des Kopfes sichergestellt.
2.) Bereich der Halswirbel: Dieser Bereich sorgt für eine fese Stüze der Halswirbel
3.) Schulterbereich: Der Schulterbereich wird durch besondere weichgearbeitete Buchenleisten unterstützt und läßt diese je nach liegestellung einsinken.
4.) Lordosenunterstützung: Hier kommen festere Kautschukkappen für höheren Komfort zum Einsatz.
5.) Beckenbereich: Weichere Kappen sorgen in diesem Bereich des 7 Tonen Lattenrost für das angenehme Einsinken an den Körperdruckpunkten. Die 9 verschiedenen Härtegradeinstellungen des Lattenrost sind besonders in diesem Bereich von großer Wichtigkeit.
6.) Oberschenkelbereich: Die 15 Federholzleisten in dieser Zone sind in den Kautschukkappen flexibel gelagert um größtmöglichen Schlafkomfort zu erwirken.
7.) Fersenbereich: Der Unterschenkel und Fersensinkbereich wird wie auch der Kopfbereich durch das 4 in 1 System unterstützt.

Wem das noch nicht ausreicht, dem sei auch der Kundenservice und die schnelle Ablieferung des Auftrages duch die vertreibende Möbelfirma ans Herz gelegt. Als Fazit bleibt eigentlich nichts anderes übrig als den 7 Zonen Lattenrost Rhodos ohne Einschränkungen zu empfehlen.

Lattenroste – Wichtig wie Bett und Matratze

Es gibt wohl kein Land der Welt in dem es eine größere Auswahl von Lattenrost und Bettrahmen gibt. Das ein gesunder Schlaf wichtig für das Leistungsvermögen ist wollen wir hier einen Blick auf die verschiedenen Qualitätsmerkmale die beim Kauf eines Lattenrostes zu beachten sind werfen.

Ein moderner Lattenrost hat sich von den lackierten Dachlattenkonstuktionen  vergangener Jahrzehnte schon lange verabschiedet und ist weit mehr als nur eine Auflage für die Matratze. Der moderne Rahmen und Lattenrost besteht aus naturbelassenen Hölzern.

Diese unterstützen die Wirbelsäule in der Schlafposition und bieten Rücken und Bandscheiben die beste Möglichkeit um sich im schlaf optimal zu erholen.  Auf Metallteile wird heute weitgehend verzichtet um den Aufbau von Magenetfeldern zu vermeiden. Diese beeinflussen den Schlaf negativ und sorgen für eine nicht ausreichende Erholung, dass man auch nach langen Stunden im Bett sich nicht richtig erholt.

Des Weiteren werden bei modernen Rahmen und Lattenrosten die verwendeten Hölzer nicht chemisch behandelt oder angestrichen. Somit sind diese auch für Allergiker problemlos zu verwenden. Manche Schlafsysteme passen sich auch kontinuierlich der jeweiligen Schlafposition des Benutzers an. Diese automatische Anpassung geschieht selbstendig ohne den Einsatz von Elektromotoren, einfach nur durch den unterschiedlichen Druck den der Schlafende auf den Lattenrost ausübt.

Die gängigen Größen der Lattenroste reichen in der Länge von 190 – 220 Zentimeter und in der Breite 70-120 Zentimeter. Somit können auch die amerikanischen Feet-Masse abgedeckt werden.

Die Latten werden  auch  auf den Rahmen montiert was dazu führt, daß die Matratze vollständig auf dem Lattenrost aufliegt und es keine harten oder kantigen Übergänge gibt, welche bei der Matratze zu Scheuerstellen führen würden und langfristig unweigerlich zu deren Zerstörung.

Moderne Lattenroste sind hochwertige Produkte und fördern den gesunden Schlaf Ihres Benutzers. Ein Lattenrost mit einem Qualitätszertifikat garantiert Wertbeständigkeit und gesunden Schlaf damit Sie erholt und frisch am Morgen aufstehen und mit voller Leistungsbereitrschaft an die Aufgaben des Tages herangehen können. Legen Sie also nicht nur Wert auf eine gute Matratze, verwenden sie auch einen hochwertigen Lattenrost.