Get Adobe Flash player

Posts Tagged ‘Schlaf’

Gesunder Schlaf – Wege in die Entspannung

Gerade im Winter ist Gesunder Schlaf wichtig. Diese CD „Wege in die Entspannung + Gesunder Schlaf“ bietet Wege in die Entspannung welche Sie schnell Relaxen lassen und Sie zu einem geruhsamen, gesunden Schlaf führt. Der Winter mit seinen kurzen Tagen, den langen dunkelen Perioden, wenig Sonnenschein  entziehen dem Körper Energie, welche er nur durch ausgeglichene Ernährung und gesunden Schlaf zurück gewinnen kann. Im Dezember kommt auch noch der typische Weihnachts-Stress hinzu. Die Hast nach den richtigen Geschenken, Betriebsfeiern und vielen anderen Stressfaktoren lassen die Gedanken um 1000 und mehr Themen kreisen. Diese Aktivität verhindert den gesunden Schlaf.

Dr. med. Ralf Maria Hölker vom Kölner Institut für Stressverminderung entwickelt mit der CD „Wege in die Entspannung + Gesunder Schlaf“ eine wissenschaftlich fundierte und zuverlässige Einschlafhilfe. Der bekannte Fernseh-Sprecher Klaus Nierhoff nimmt Sie mit seiner angenehmen und wohltuenden Stimme auf eine Reise in tropische Gärten mit Pinienwäldern oder mit dem Boot an einen weißen Traumstrand.

Atmung und Muskulatur werden entspannt und der Stress des Arbeitstages schnell vergessen. Sie haben positive Gedanken, welche Sie mit in den Schlaf und Ihre Traumwelt mit hinüber nehmen.

Im folgenden Auszüge von Rezessionen:

M.Alker : … und finde es einfach unglaublich, wie phänomenal die Wirkung ist; es passiert nämlich nichts besonderes auf dieser CD…..keine Hintergrundmusik, nur kurze musikalische Klänge zw. den einzelnen Stücken, ansonsten einfach nur spürbare “Stille” …

Petra aus Aurich: …Eigentlich sind es drei zum Preis von einer, denn es werden Atementspannung, Muskelentspannung und Visualisierung eingeübt…mein äußerst skeptischer Mann wollte das sehr bald selbst erleben, hat sie für äußerst ruhespendend und außerdem komplett esoterikfrei befunden und hört sie freiwillig auch allein. (Wenn wir zusammen hören, schnarcht er leider manchmal meinen Atemrhythmus kaputt)….

Die auf der CD „Wege in die Entspannung + Gesunder Schlaf“ beschriebenen Entspannungstechniken lassen sich nach etwas Praktizieren auch ohne das Medium anwenden. So können sie sich einen Energieschub am Arbeitsplatz in wenigen Minuten verschaffen.

Falls Sie die von Dr. med. Ralf Maria Hölker entwickelte und von Klaus Nierhoff besprochene CD „Wege in die Entspannung + Gesunder Schlaf“ besitzen teilen Sie uns bitte Ihre Erfahrung mit. Wir nehmen Ihre Kommentare gerne in unsere Beschreibung auf. Falls Sie andere Wege in die Entspannung und den gesunden Schlaf haben würden wir uns ebenso freune wenn Sie uns diese mitteilen.

Allergiker Tipps für guten Schlaf

Wer am Morgen aufwacht und häufig über Atemnot, eine triefende Nase, Husten oder genellen Juckreiz klagt sollte einen Arzt aufsuchn und sich einem Allergietest unterziehen. Der Auslößer für diese Symptome kann eine allergische Reaktion gegen Hausstaubmilben sein. Der gut Schlaf eines Allergikers wird hierbei durch die Einatmung des zerfallenen Kots der Hausstaubmilbe hervorgerufen. Im folgenden finden Sie ein paar Tipps und Ratschläge wie man auch als Allergiker gut Schlafen kann.

Das Bett muss jeden Tag bei offenem Fenster oder noch besser auf dem Balkon oder der Veranda sehr gut ausgeschüttelt werden. Nach dem Ausschütteln sollte der Allergiker das Bett aufgeschlagen liegen lassen. Somit wird gewährleisted dass die Matratze die gesammelte Feuchtigkeit abgeben kann, genügend Frischluft bekommt und abkühlt.

Daunen und Federn eignen sich meistens nicht für Allergiker. Bettwäsche aus Naturfedern und Daunen geben kleine Flußen an die Umgebung ab. Werden diese vom Allergiker eingeatmet kan esunter Umständen zu massiven Atembeschwerden führen. Allergiker sollten deswegen besser auf Bettwäsche mit Syntetikfasern zurück greifen.  Ein weiterer Voteil einer mit synthetisch gefüllten Bettdecke ist die Möglichkeit den Waschzyklus dieser viel kürzer zu haltern als zum Beispiel bei Daunenkopfkissen.

Allergiker sollten auch darauf achten, dass der Bettbezug und die Kopfkissenbezüge mindestens mit 60 Grad zu waschen sind. Diese Temperatur tötet Keime und Bakterien. Das Bettlaken sollte die ganze Matraze umschließen.

Ein guter Teppich im Schlafzimmer hilft ebenso den Hausstaub zu binden und verringert den in der Luft herumfliegenden Hausstaub. Dies fördert natürlich ebeso den gesunden Schlaf eines Allergikers.

Wer eine glatten Bodenbelag wie Laminat oder Fliesen im Schlafzimmer verlegt hat sollte den Fußboden auf jeden Fall jeden zweiten Tag feucht wischen. Der anfallende Staub wird auf glatten Untergründen um ein Vielfaches stärker aufgewirbelt als bei einem hochwertigen Teppichboden. Eine Fußbodenheizung erhöht zusätzlich die direkte Belastung eines Hausstaub Allergiker.

Der Allergiker kann bei der Einhaltung ein paar einfacher Regeln und Vorgehensweisen als einfach einen gesunden Schlaf erzielen und somit erholt und ausgeruht sich den Aufgaben des neuen Tages stellen.